header
Jugend-Fußball 24.07.2017 von Burkhard Wengorz

Der "Countdown" kann beginnen

Ein Wochenende für die Fußballjugend

Freundschaftsspiel der A Junioren (U 18) gegen Werder Bremen

Freitag, 11. August, 19.30 Uhr im Stadion Schoofmoor

Vorspiel um 18.00 Uhr LIFA - Frauen gegen den SC Borgfeld

Freundschaftsspiele auf den Nebenplätzen ab 17.00 Uhr

U 17 Junioren, U 16 Junioren, U 14 Junioren  

Samstag, 12. August ab 10.00 Uhr Turniere der U 7 bis zur U 10 Junioren

und ab 14.30 Uhr Turniere der U 11 bis zur U 13 Junioren

Nach den Sommerferien ist es endlich soweit. Die Saison 2017 / 2018 beginnt und der SV Lilienthal Falkenberg ist mit 15 Nachwuchsmannschaften vertreten. In der kommenden Woche starten die Nachwuchsmannschaften mit der Vorbereitung.

Die U18 Junioren spielen weiterhin im Bezirk Lüneburg. gespielt wird im Herbst eine Qualifikationsrunde in der Bezirksliga Staffel II Am kommenden Samstag, 29. Juli findet in Verden der Staffeltag statt. Im Blickpunkt der Vorbereitung steht das Freundschaftsspiel gegen den SV Werder Bremen.

Freundschaftsspiele am Freitag, 11. August im Schoofmoor

Der Bundesliganachwuchs kommt mit seiner 2. A Jugend nach Lilienthal, die in der Verbandsliga Bremen spielen. Wie von Bremer Seite zu hören war, freut man sich auf das letzte Testspiel vor dem Saisonstart. (siehe das aktuelle Mannschaftsfoto des SV Werder Bremen), Die Begegnung beginnt um 19.30 Uhr im Stadion Schoofmoor.

Als Einlaufkinder freuen sich die beiden U9 Junioren Mannschaften mit ins Stadion einzulaufen. Den Anstoß übernehmen unser U9 Junioren Trainer Gerolf Wolpmann (organisiert die Tombola) und Rüdiger Hartstock (Filialleiter der Volksbank in Falkenberg / unterstützen unseren Familientag in Bad Segeberg).

Das Vorspiel beginnt um 18 Uhr im Stadion. Hier treffen unsere Frauenmannschaft auf den SC Borgfeld. Die Borgfeler gehören der Verbandsliga Bremen an. Als Einlaufkinder stehen die beiden U10 Junioren Mannschaften bereit. Unsere "Jubiläumsbotschafterin" Martina Wetzel (Zack Versicherung) übernimmt die Begrüßung.

Weitere Freundschaftsspiele finden auf den Bebenplätzen statt

Bereits um 17 Uhr kommt es zum Freundschaftsspiel der U16 Junioren. Gegner ist die JSG Backsberg aus dem Kreis Verden. Um 18.15 Uhr dann die beiden restlichen Begegnungen der U14 Junioren gegen den TSV Sankt Jürgen und der U17 Junioren gegen den TSV Dannenberg.

Alle Spiele sind dem Verband gemeldet und werden mit neutralen Schiedsrichter angesetzt. Alle Mannschaften erhalten zur Erinnerung an das Jubiläum einen DERBY STAR Spielball überreicht.

Neun Jugendturniere im Schoofmoor am Samstag,. 12. August

Gleich neun Jugendturniere richtet die Jugendabteilung des SV Lilienthal Falkenberg am Samstag, 12. August im Schoofmoor aus. Ab 10 Uhr finden Turniere in den Altersklassen der U7 bis zur U10 Junioren statt. Ab 14.30 Uhr folgen die Turniere der U11 bis zur U13 Junioren. Hier die einzelnen Turnierfelder:

Turnier der U7 Junioren: SV LIFA, TSG W.G.E., VSK Osterholz, SC Borgfeld, SG Findorff, TSV Sankt Jürgen

Turnier der U8 Junioren: SV LIFA, TSG W.G.E., VSK Osterholz, SC Borgfeld, FC Hambergen, FC Oberneuland

Turnier der U9 Junioren: SV LIFA 1, SV LIFA 2, VSK Osterholz, JFV Biber, TSV Sankt Jürgen, TUSG Ritterhude

Turnier der U10 Junioren: SV LIFA 1, SV LIFA 2, TSV Sankt Jürgen, JSG Achim Uesen, FC Worpswede, SV Pennigbüttel

A Turnier der U11 Junioren: SV LIFA 1, SC Borgfeld, TSV Apensen, FC Hambergeb, TUSG Ritterhude, JSG Heilshorn Garlstedt

B Turnier der U11 Junioren: SV LIFA 2, JSG WGE Worphausen, VSK Osterholz, TV Eiche Horn, FC Worpswede, SV Pennigbüttel

A Turnier der U12 Junioren: SV LIFA 1, FC Osterholz, VSK Osterholz, SVGO Bremen, TSV Heiligenrode 1, SW Oldenburg

B Turnier der U12 Junioren: SV LIFA 2, SV LIFA 3, TUSG Ritterhude 2, TSV Heiligenrode 2, TSV Wallhöfen, FC Schwanewede

Turnier der U13 Junioren: SV LIFA, FC Hambergen, SC Borgfeld, JSG Hamme, TSV Sankt Jürgen, SV Pennigbüttel

Familientag in Bad Segeberg am Samstag, 26. August

Mit dem Reiseunternehmen Schaffert aus Grasberg geht es am Samstag, 26. August in den Wilden Westen. Ziel ist Bad Segeberg. Hier besuchen die Kinder, Eltern und Trainer die Karl May Festspiele. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr in der Kalkberg Arena. gespielt wird der Klassiker frei nach Karl May "Old Surehand". Angemeldet haben sich 114 Teilnehmer. Die Trainer werden zu einem Gespräch eingeladen und informiert (Treffen, Abfahrt, Programmablauf.

 

 

   

Jugend-Fußball 16.07.2017 von Burkhard Wengorz

Fußballnachwuchs kompakt / Saisonstart 2017 / 2018

Testspiele unserer Fußballjugend

Die Saisonvorbereitung kann beginnen Unsere 11 er Mannschaften und Frauenmannschaft starten in dieser Woche mit dem Training und haben einige Testspiele abgeschlossen. Hier ein Überblick.

Bei der U 18 Junioren ist neben dem Freundschaftsspiel gegen Werder Bremen (Freitag, 11. August, 19.30 Uhr Stadion) und dem Pokalspiel (Dienstag, 8. August, 19.30 Uhr Oyten, Pestalozzistraße) noch kein weiterer Test abgeschlossen. Für die U 17 Junioren steh aktuell nur das Freundschaftsspiel gegen den TSV Dannenberg (U16 / Bezirksliga) zum Jubiläum auf dem Programm.

Die U 16 Junioren testen vor dem Jubiläumsspiel am 11. August um 17 Uhr gegen die JSG Backsberg schon am 2. August um 18 Uhr beim ATSV Sebaldsbrück. Die Gastgeber gehören der Verbandsliga Bremen an. Gespielt wird auf der Sportanlage an der Parsevalstraße auf dem Kunstrasenplatz.

Gleich vier Freundschaftsspiele stehen bei der U 14 Junioren auf dem Programm. Am 8. August, 18.15 Uhr ist man im Sportpark Gastgeber für den FC Hansa Schwanewede. Es folgt das Jubiläumsspiel am 11. August um 18.15 Uhr gegen den TSV Sankt Jürgen.

Abgeschlossen wird die Testspielreihe mit zwei Partien gegen den SC Borgfeld II. Termine: 13. August, 10 Uhr im Sportpark, 16. August, 18 Uhr in Borgfeld). Die U 13 Junioren bestreiten im Schoofmoor am 16. August um 18 Uhr ein Testspiel gegen die JSG Meyenburg Aschwarden.

Auch die Frauenmannschaft ist aktiv. Neben dem Jubiläumsspiel am 11. August um 18 Uhr gegen den SC Borgfeld kommt es zu zwei Begegnungen gegen den TSV Timke II, gespielt wir heute, Montag, 31. Juli um, 19.30 Uhr in Kirchtimke und am 7. August, 19.30 Uhr im Schoofmoor.   

Unser Überblick:

Mit insgesamt 15 Fußballnachwuchsmannschaften geht der SV Lilienthal Falkenberg in die neue Spielserie 2017 / 2018. 14 Jugendteams gehören dem Kreis Osterholz, eine Mannschaft spielt im Bezirk Lüneburg. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Ende Juli beginnt gleich nach den Sommerferien die Vorbereitungsphase. Fast alle Nachwuchsmannschaften trainieren zweimal pro Woche und bereiten sich sehr intensiv auf die Saison vor. Somit sind die Trainerteams der LIFA Kicker wieder gefordert. Fantasie und Kontinuität stehen nun wieder in den ersten Trainingswochen im Blickpunkt. Hier ein erster Überblick über unsere Nachwuchsmannschaften:

A Jugend: Unsere U18 Junioren geht mit einem neuen Trainer in die Qualifikationsrunde der Bezirksliga Lüneburg. Zur Staffel II zählt das LIFA Team, dass sich dem VSK Osterholz, VfL Güldenstern Stade, der JSG Nord, dem JFV Concordia und der JSG Achim / Uesen stellen muss.

Im Bezirkspokal muss man zum Kreispokalsieger Verden, zur JSG Backsberg reisen. Spielort ist Oyten am 9. August um 19.30 Uhr. Zum Abschluss der Vorbereitung spielt man im Stadion Schoofmoor am 11. August um 19.30 Uhr gegen Werder Bremen. Dieses Spiel wird im Rahmen des Vereinsjubiläum ausgetragen.

Reiner Tieken wird bei den LIFA Kickern das Traineramt übernehmen. Ingo Kämna übernimmt die Betreuung und Organisation. Heiko Lundt bleibt weiterhin Betreuer. Trainiert wird weiterhin im Sportpark. Hier trägt man auch die Heimspiele aus..

B Jugend: Die U17 Junioren spielen in der Kreisliga und haben die Chance nach Beendigung der Herbstserie in den Bezirk Lüneburg aufzusteigen. Weiterhin betreuen Harald "Harry" Grimm und Reiner Ropella die Mannschaft. Zu den Gegner zählen die JSG Hambergen / Axstedt, TSV Meyenburg, JSG Worphausen / Sankt Jürgen und die TUSG Ritterhude II.

Die U16 Junioren spielt in der Staffel B und kann sich ebenfalls für den Bezirk Lüneburg qualifizieren. nach der starken Vorsaison ist der Plan des Trainerteams dahin ausgerichtet. Jules Bertrand Bingana, Heiner Apel, Tom Döhrmann sowie Betreuer Thomas Markowski betreuen diese Mannschaft. Gegner in der Staffel sind die JSG Hamme, der SV Buschhausen, die TUSG Ritterhude und der FC Osterholz.

C Jugend: Am Spielbetrieb beteiligt sich die U14 Junioren die von Alexander Tabeling und Olav Schimanski betreut wird. Gespielt wird die Qualifikationsrunde nach dem Hammes Modell und Norweger Modell. Insgesamt 12 Mannschaften beteiligen sich in der Herbstrunde am Spielbetrieb. Sechs Spielrunden stehen auf dem Spielplan, die erste Runde wird ausgelost. 

D Jugend: Die U13 Junioren werden von Anja Hartman und Henning Bolte trainiert. Es wird mit Neuermannschaften gespielt. In der Herbstrunde spielt man in der Staffel C gegen die JSG Hambergen / Pennigbüttel, TSV Sankt Jürgen, TUSG Ritterhude und gegen die JSG Meyenburg / Aschwarden.

Bei der U12 Junioren sind zwei Mannschaften gemeldet. Die erste Mannschaft spielt in der Kreisliga (Trainerteam Thorsten Bergemann, Rolf Seiler), die zweite Mannschaft in der 2.Kreisklasse (Trainerteam Alexander Tabeling, Kevin Nagel und Betreuer Gerold Tholen). Zur Kreisliga zählen folgende Mannschaften: SV Löhmhorst, JSG M / A, VSK, FC Osterholz. Die 2.Kreisklasse bilden ASV Ihlpohl II, FC Schwanewede, TUSG Ritterhude und der TSV Wallhöfen.

E Jugend: Bei der U11 und U10 Junioren sind jeweils 2 Mannschaften am Start, Die U11 Junioren Löwen spielen in der 1.Kreisklasse (Gegner: JSG M/ A, SV Löhnhorst, JSG Worphausen, FC Osterholz II). Die U11 Junioren Tiger gehören zur 2.Kreisklasse und treffen auf den SV Pennigbüttel, VSK, TSV Eiche NSJ und FC Osterholz III.

Auch die beiden U10 Junioren spielen in der 1. und 2.Kreisklasse. Die Adler treffen auf den TSV Dannenberg, SV Pennigbüttel, JSG WGE, JSG L / P und FC Schwanewede II. Die Falken müssen sich gegen den SV Löhnhorst, ASV Ihlpohl, JSG S / A, TSV Sankt Jürgen, FC Hambergen und SV Pennigbüttel II beweisen.

Die Trainerteams U11 Löwen Mirko Brandes, Kyrill Strunk, U11 Tiger Andreas Fitzner, Florian Jordan, Burkhard Wengorz, u10 Adler Haissam Jaber, Henning Burfeindt, U10 Falken Hanis Krause, Nico Apitz, Kim Hinners.

F Jugend: Auch bei der U9 Junioren wurden zwei Mannschaften gemeldet. Die erste Mannschaft gehört der Kreisliga an (FC Schwanewede, FC Osterholz, TUSG Ritterhude, JSG G / H), die zweite Mannschaft spielt in der 2.Kreisklasse (TSV Wallhöfen, FC Hambergen, TSV Sankt Jürgen, SV Beckedorf, VSK, TSV Eiche NSJ, ATSV Mädchen). Die Trainerteams bilden: Gerolf Wolpmann, Manuel Paries, Andreas Karusseit (1) sowie Sönke Löwe und Antonius Schütte (2).

Die U8 Junioren spielen in der Staffel A und treffen auf die TSG Wörpedorf, FC Hambergen, TSV Eiche NSJ, SV Löhnhorst, TSV Dannenberg. betreut werden die Kinder von Gerd Pols.

G Jugend: Auch die U7 Junioren sowie der jüngste Nachwuchs die U6 Junioren (nehmen am Spielbetrieb nicht teil) werden von Gerd Pols betreut. In der Spielrunde C trifft man im Herbst auf den TSV Sankt Jürgen, TSV Worphausen und die TSG WGE.

Foto: auf in die neue Spielserie !!!

Hier führt unser Spielführer Lasse Schwinning seine Mannschaft auf das Spielfeld

 

Jugend-Fußball 16.07.2017 von Burkhard Wengorz

"Wir sind alle ein Stück SV Lilienthal Falkenberg"

Liebe Fußballfreunde im SV Lilienthal Falkenberg;

Für jeden Fußballbegeisterten Anhänger des SV Lilienthal Falkenberg weckt unser "25. jähriges Vereinsjubiläum" auch viele Erinnerungen. Aufregende Spiele bei den Herren, Frauen und dem Nachwuchs und viele Geschichten, die in unseren Vereinsbroschüren, die zu den Heimspielen der ersten Herrenmannschaft herausgegeben werden im Mittelpunkt stehen.

Unvergessen sind viele Höhepunkte bei den Herren, Frauen und besonders beim Nachwuchs, aber auch viele tolle Spieler, Trainer und ehrenamtliche Helfer die als "stille Helden" immer für den SV Lilienthal Falkenberg aktiv waren und noch sind.

Traurige und auch glückliche Momente sind in 25 Jahren SV Lilienthal Falkenberg in den "Fußball Infos" dokumentiert: die Meisterschaft und der Aufstieg der ersten Herren in die Bezirksliga Lüneburg, die Niedersachsenmeisterschaften der Altsenioren Ü60 und der C Junioren bei der FUTSAL Hallenmeisterschaft und der Fair Play Erfolg der C Junioren in Barsinghausen.

Die Bedeutung, die der SV Lilienthal Falkenberg mit seiner Arena im Sport und Schulzentrum Schoofmoor für unsere Gemeinde Lilienthal hat, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sicherlich gehört der SV Lilienthal Falkenberg zu den Imagefaktoren unserer Gemeinde Lilienthal

Die vielen Besucher bei den Heimspielen unserer ersten Herren, die zahlreichen Aktionen (Schulturniere, Sommerturniere, internationaler Fußballtag mit SPW Stadskanaal aus der niederländischen Gemeinde) beweisen, dass unser Verein bei den Lilienthalern fest verankert ist.

Am Freitag, 4. August um 19 Uhr findet im Sportzentrum Schoofmoor der große Kommers statt. Ein buntes Programm rund um den Fußball im SV Lilienthal Falkenberg steht im Blickpunkt des Abend.

Auch die Jugend hat in diesem Jubiläum seinen festen Platz. Am Freitag, 11. August sind Freundschaftsspiele der älteren Jugendteams geplant. Im Mittelpunkt steht das Spiel der A Jugend / U 18 Junioren gegen Werder Bremen. Am Samstag, 12. August neun Turniere in den Altersklassen der U 7 bis zur U 13 Junioren und am Samstag 26. August der Familientag mit einem Ausflug nach Bad Segeberg zu den Karl May Festspielen.

Ich wünsche allen Fußballern im SV Lilienthal Falkenberg und allen Anhängern und Freunden, den Sponsoren für die weitere Zukunft den sportlichen Erfolg, der notwendig ist, damit sich alle Mannschaften weiter in ihren Spielklassen etablieren können. Ich bin sicher, dass wir auch in der neuen Spielzeit viele große Fußballspiele im Schoofmoor Stadion erleben dürfen.

Mein besonderer Dank gilt dem Vorstand, der Jugendleitung, Jugendtrainern, Sponsoren und Förderern sowie allen Vereinsmitgliedern die in einzigartiger Art und Weise den SV Lilienthal Falkenberg von den Anfängen bis heute dargestellt haben.

Burkhard Wengorz

Jugendleiter / Pressewart 

Zeitungsbericht / Vorschau auf das Jugend Jubiläum    

Jugend-Fußball 28.06.2017 von Burkhard Wengorz

Fußballnachwuchs startet in die neue Spielserie 2017 / 2018

                                                                                                    

Herzlich Willkommen beim Fußballnachwuchs des SV Lilienthal Falkenberg in der Saison 2017 / 2018

Ein "gelb - blaues" Emblem mit dem Vereinsnamen und einem Fußball ziert nicht nur das Trikot unseres Vereins, sondern auch das unserer Nachwuchsmannschaften, die unter dem Dach des Sportverein Lilienthal Falkenberg von 1992 e.V. ihrer Fußballleidenschaft nachgehen.

Im SV Lilienthal Falkenberg wird vom Leistungsfußball bis hin zum Breitenfußball ein umfangreiches Programm angeboten. Aber auch im sozialen Netz ist unsere Jugendabteilung in der Gemeinde Lilienthal vertreten. Zahlreiche Jugendprojekte beweisen die Vielfalt in unserer Jugendabteilung.  

Fußball verbindet seine soziale Integrative Wirkung entfaltet der Fußball schon bei den Juniorinnen und Junioren. Die Erfahrung von Teamgeist und der Spaß an der sportlichen Bewegung prägen die Amateur Fußballerinnen und Fußballer bis ins hohe Alter.

Getragen wird unsere aus rund 600 Mitgliedern bestehe Fußballabteilung von einer wachsenden Anzahl ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer, die als Trainer, Betreuer oder Mitglied des Vorstandes und der Jugendleitung einen Teil ihrer Freizeit den Teams, ihren Spielerinnen und Spieler und dem Sport als solchen teilweise unentgeltlichen widmen. Gleiches gilt im Juniorenbereich für engagierte Eltern, die die Sportbegeisterung und das Talent ihrer Kinder fördern..

Unterstützt werden unsere Jugendteams durch Sponsoren, die das Potenzial und die Begeisterung des Amateurfußballs als das Fundament für erfolgreichen Leistungsfußball, dessen positiven Beitrag für die Gesellschaft insgesamt und die Imagewirkung der Marke "SV LIFA" für ihr Unternehmen erkannt haben und denen an dieser Stelle noch einmal herzlich für ihre Unterstützung gedankt werden soll.  

Mit Beginn der neuen Spielserie werden auf den folgenden Jugendseiten in Kürze auf unserer Homepage alle Informationen aus den einzelnen Mannschaften erscheinen. Sollten Sie Interesse haben ihren Sohn / Tochter / oder selbst aktiv im SV Lilienthal Falkenberg Fußball spielen wollen - melden sich Sich beim Vorstand und der Jugendleitung.   

Für die kommende Spielserie sind folgende Nachwuchsmannschaften gemeldet:

 

A Junioren: U18 Junioren (Bezirksliga Lüneburg, Staffel II),

B Junioren: U17 Junioren (Kreisliga), U16 Junioren (Kreisliga),

C Junioren: U14 Junioren (Kreisliga),

D Junioren: U13 Junioren (9er Mannschaft, Kreisliga), U12 Junioren 1 (Kreisliga), U12 Junioren 2 (Kreisklasse),

E Junioren:  U11 Junioren 1 und 2 (Kreisklasse), U10 Junioren 1 (Kreisliga),

F Junioren: U10 Junioren 2 (Kreisklasse), U9 Junioren 1 (Kreisliga), U9 Junioren 2 (Kreisklasse), U8 Junioren (Hammes Modell, Wettbewerb)

G Junioren:  U7 Junioren ( Hammes Modell, Wettbewerb)

 

 

 

 

Zurück 1 2 Weiter
Beitragsarchiv