header
Senioren-Fußball 30.07.2017 von Burkhard Wengorz

Bezirkspokal - LIFA 1.Herren freuen sich auf Heimspiel gegen den FC Hambergen

Bezirkspokal 2. Runde gegen den FC Hambergen

Am Montag gab es die Auslosung im Bezirkspokal. Unsere erste Herrenmannschaft zog ein Heimspiel und erwartet am Sonntag, 6. August um 15 Uhr im Stadion den FC Hambergen. Beide Mannschaften gehören der Bezirksliga Lüneburg an. Die "Zebras" aus Hambergen konnten in der ersten Runde den VSK Osterholz-Scharmbeck mit 9:0 Toren schlagen. Unsere LIFA Kicker besiegten BW Bornreihe in der Ausscheidungsrunde mit 6:4 nach Elfmeterschießen. In der ersten Runde gab es einen 2:0 Erfolg beim ATSV Scharmbeckstotel. Zum Spiel gegen die "Zebras" aus Hambergen erhofft man sich auch eine große Resonanz an Zuschauern. Ob das eigentlich geplante Testspiel gegen den FC Osterholz-Scharmbeck verlegt wird war noch nicht bekannt. Hier die einzelnen Begegnungen im Überblick

06.08.2017, 15.00 Uhr - SV Bendestorf - Teutonia Uelzen, TSV Bardowick - VfL Lüneburg / SC Ennendorf, SV Küsten - Eintracht Elbmarsch, TV Jahn Schneverdingen - VfL Wesercelle, TV Langen - TuS Zeven / Rotenburger SV, TuS Güldenstern Stade - FC Hagen / Uthlede, VSV Hedendorf Neukloster - TSV Etelsen, SV Lilienthal Falkenberg - FC Hambergen  

Bei Sieg folgt ein weiteres Heimspiel

Sollte unsere erste Herrenmannschaft die Hürde FC Hambergen nehmen, folgt ein weiteres Heimspiel. Am Mittwoch, 9. August um 19.30 Uhr würde dann der Sieger aus der Partie VSV Hedendorf Neukloster / TSV Etelsen ins Schoofmoor Stadion kommen.

Zeitungsbericht / Bericht vom Pokalspiel beim ATSV Scharmbeckstotel

Senioren-Fußball 16.07.2017 von Burkhard Wengorz

LIFA Frauen starten in die neue Spielserie / Umfangreiche Vorbereitung

Erster Test beim TSV Timke II

Zum Saisonstart unserer Frauenmannschaft des SV Lilienthal Falkenberg gab es beim Rotenburger Kreisligisten TSV Timke II ein gerechtes 2:2 Unentschieden. Am Montag, 7. August 19.30 Uhr im Schoofmoor findet das Rückspielstatt. Es folgt am Freitag, 11. August um 18 Uhr das Jubiläumsspiel gegen den SC Borgfeld aus der Verbandsliga Bremen. Am Sonntag, 20. August, 13 Uhr steht das Pokalspiel beim ASV Ihpohl auf dem Programm. Zum ersten Punktspiel geht es zum Kreisliga- Absteiger TSV Eiche Neu Sankt Jürgen (27. August, 11 Uhr)

Hier die weiteren Ansetzungen für das Jahr 2017: 10.09.17, 11.00 Uhr A TSV Otterstedt, 24.09.17, 11.00 Uhr A TSV Brunsbrock II, 30.09.17, 14.30 Uhr H TSV Sankt Jürgen II, 20.10.17, 19.30 Uhr A TV Axstedt, 28.10.17, 14.30 Uhr H ASV Ihlpohl, 04.11.17, 14.30 Uhr TSV Bassen II, 12.11.17, 10.00 Uhr A SG Holtebüttel / Posthausen II (Spielort Posthausen), 18.11.17, 14.30 Uhr H TSV Thedinghausen,    

Senioren-Fußball 11.07.2017 von Burkhard Wengorz

1. Herren: Trainingsauftakt der 1.Herren des SV Lilienthal Falkenberg

Textbeitrag von Maike Koehle 

Neuer Trainer Michael Rickers bat zur ersten Trainingseinheit            

Beim SV Lilienthal Falkenberg ist für die Spieler aus der 1.Herrenmannschaft nun die Sommerpause vorbei. und es wird wieder fleißig trainiert. Insgesamt drei Trainingszeiten (Dienstag, Donnerstag und Freitag) sind pro Woche geplant. Hinzu kommt eine intensive Vorbereitung.

Am letzten Sonntag stand das Auftakttraining an. Vorgestellt wurden die neuen Mitspieler. Anschließend wurde gemeinsam gegrillt und über die kommende Vorbereitung und Saisonplanung gesprochen.

Von den Neuzugängen fehlte nur Alex Lohs (Urlaub). Sonst konnte man erstmals die weiteren Neuzugänge beobachten. Neu im LIFA Team sind neben Alex Lohs Lennard Uhlhorn, Christian Holldorf, Alex Ruf, Denis Ölge und Max Klimmek.

Wohin die Reise in der Saison 2017 / 2018 geht, vermag heute noch keiner zu sagen, aber auf jeden Fall wird eine gute Platzierung in der Bezirksliga Lüneburg, Staffel 3 angestrebt. Wir hoffen, dass alle Spieler gesund  und von Verletzungen verschont bleiben und erfolgreich durch die Saison kommen.  

Foto: Die Neuzugänge mit Trainerteam; v.R. Rüdiger Mohr (Co Trainer), Max Klimmek, Alex Ruf, Denis Ölge, Christian Holldorf, Lennard Uhlhorn, Michael Rickers (Trainer)

 

Senioren-Fußball 05.07.2017 von Burkhard Wengorz

Herren, Altsenioren und Frauen starten in die neue Spielserie

LIFA starten mit acht Herren und einer Frauenmannschaft in die Saison

Die Erwartungen bei den Herren, Altsenioren und der Frauenmannschaft im SV Lilienthal Falkenberg sind groß. Man möchte, wie in der zurückliegenden Spielserie sich von seiner besten "Fußballseite" zeigen. Im Blickpunkt stehen natürlich die ersten und zweiten Herrenmannschaften.

Dabei geht die ersten Herren in ihre zweite Bezirksliga Saison. Es gab einen Trainerwechsel (Michael Rickers für Gerd Buttgereit). Weiterhin dabei Rüdiger Mohr (Co Trainer), Hansi Weichler (Co Trainer), Thomas Koehle (Teambetreuer).

Zum neuen Bezirksligakader gehören zahlreiche neue Spieler, die sich am Sonntag erstmals treffen. Bevor es um Punkte und Pokalehren geht steht eine umfangreiche Vorbereitung auf dem Programm. Man wird an zwei Sportwochen (TSG W.G.E. und TUSG Ritterhude) teilnehmen.

Reserve spielt nun Kreisliga

Die zweiten Herren hat als Vizemeister der 1.Kreisklasse den Sprung ins Oberhaus - Kreisliga - erreicht. Auch diese LIFA Mannschaft wird mit einem veränderten Kader in die neue Saison gehen. (siehe Zeitungsbericht). Die Vorbereitung hat bereits begonnen. Eine Teilnahme an der Sportwoche in Seebergen steht neben den Trainingseinheiten im Blickpunkt.

Neuanfang bei der 3.Herren

Für die dritten Herren beginnt in der 3.Kreisklasse ein Neustart. Nachdem man in der letzten Saison die 2.Kreisklasse verlassen musste, darf man gespannt sein über das Auftreten der LIFA Truppe von Trainer Jens Schönefuß. Im übrigen beteiligen sich die Spieler aus der dritten Herren Mannschaft auch an den Jubiläumsaktionen der Jugendabteilung.

Weitere LIFA Teams

Die Altliga - Ü32 - holten sich in der letzten Spielserie die Meisterschaft in der Kreisliga. Auch in dieser Spielserie verfügt man über einen starken Kader und startet das Unternehmen "erfolgreiche Titel Verteidigung" 

Die Altsenioren - Ü40 - amtierenden Pokalmeister wollen auch in dieser Saison eine gute Rolle spielen und sich in beiden Wettbewerben (Meisterschaft und Pokal) beweisen.

Weiterhin nehmen eine Altsenioren Ü60 und Ü65 - am Spielbetrieb teil. Gespielt und gefeiert wird in Borgfeld. Die Spieler aus beiden Mannschaften kommen aus verschiedenen Vereinen und bilden eine tolle Gemeinschaft. Die Ü60 konnte in der zurückliegenden Saison die Vizemeisterschaft in der Kreisliga erreichen. Standen im Pokalfinale (1:3 Ottersberg) und holten sich als Titelverteidiger bei den Niedersachsenmeisterschaft in Goldestedt den dritten Platz.

Frauenteam gehen in die zweite Spielserie

Auch das Frauenteam im SV Lilienthal Falkenberg steht in Kürze vor ihrer Saisonvorbereitung. Man gehört wie in der letzten Saison der 1.Kreisklasse an. Mannschaften aus den Kreisen Osterholz und Verden bilden die Staffel. Mit einem Freundschaftsspiel gegen den Verbandsligisten aus Bremen, dem SC Borgfeld schließ man die Vorbereitung ab. Das Freundschaftsspiel gegen den Nachbarn aus Bremen findet am Freitag, 11. August um 18 Uhr im Stadion Schoofmoor statt und wird im Rahmen des Vereinsjubiläum ausgetragen. 

Beitragsarchiv